MULADHARA | Die Wurzelstütze

Nahrung . Erdung . Heimat . Vertrauen . Verbindung mit deinem Körper

Wo? Unterstes Ende der Wirbelsäule, Beckenboden.

Muladhara steht für eine strukturgebende Kraft, die dir hilft, deine Träume in physischer Form zu manifestieren.

Raus aus deinem Kopf, hinein in deinen Körper!

Es geht darum, deinen Geist durch deinen Körper zu erden, ein gesundes und stabiles Fundament zu schaffen, um dich in höhere Energiezustände entwickeln zu können und dennoch tief verwurzelt in der Realität zu bleiben.

In Muladhara verbindest du dich mit der heilenden Quelle der großen Mutter. Es bedeutet auf dich zu schauen, deine Bedürfnisse zu achten, Zeiten der Entspannung einzubauen und dich aus abhängigen Beziehungen zu befreien.

Abhängigkeiten und Süchte zu erkennen, die es dir unmöglich machen, dich zu nähren und dich liebevoll um dich zu kümmern.

Stabilität durch Balance

Möglicherweise hast du bis jetzt versucht, so manche Angst in die Stummheit zu zwingen, indem du sie in Pseudosicherheiten eingemauert hast. Doch weil dadurch unglaublich viel Energie flöten geht, möchtest du deine Strategie vielleicht überdenken und deine Dämonen lieber bemuttern.

Denn Balance findest du nicht, in dem du deine Ungeheuer tötest, sondern indem du lernst, dich zwischen den Polaritäten zu bewegen und so deine Dämonen wertvolle Wegweiser werden.

Nektar für Muladhara: Neues und Unbekanntes ausprobieren. Regelmäßig.
Wie lange ist es her, dass du etwas Neues ausprobiert hast? Etwas getan hast, das dir eigentlich Angst macht, aber von dem du instinktiv weißt, dass es dich glücklich machen würde?

Wie dein Körper dir helfen kann, dich nicht von Ängsten einschüchtern zu lassen, erfährst du hier.